Betriebslehre

Neben der vollumfänglichen Betreuung im Rotationsprinzip bietet der ABV seinen Mitgliedern eine zweite Ausbildungsform an: Die Lernenden bleiben bei diesem Modell über die gesamte Lehrzeit im selben Betrieb und der ABV übernimmt spezifische Aufgaben, wie die Rekrutierung und die Ausbildungsplanung.

Selbstverständlich werden die Lernenden und die Ausbildungsverantwortlichen, analog dem Verbundmodell, in den Betrieben ständig begleitet und unterstützt.